Wohnideen

An erster Stelle der Gartenplanung steht die Bestandsaufnahme. Was kann bleiben und was soll weg? Darauf folgend sollte der Zustand von Terrasse, Wege und Pflanzen beurteilt werden. Entscheidend ist sich vor der Umgestaltung auf einen Stil festzulegen, um später die geeigneten Pflanzen zu setzen. Im nächsten Schritt geht es endlich los und es wird Hand angelegt. Unser Ratgeber Gartengestaltung informiert sie über zahlreiche Gestaltungselemente und Materialien für ihren Traumgarten.

Angebote zum Thema  Wohnen/ Wohnideen

Ratgeber

Neuste Artikel

„Anti-Aging-Kur“ für die Heimsauna

Sauna stilvoll und energieeffizient renovieren

... Mehr